CREATE ACCOUNT

*

*

*

*

*

*

FORGOT YOUR PASSWORD?

*

ÜBER PRIJEDOR

ÜBER PRIJEDOR

ÜBER PRIJEDOR

ÜBER PRIJEDOR

ÜBER PRIJEDOR

ÜBER PRIJEDOR

ÜBER PRIJEDOR

ÜBER PRIJEDOR

Verkehr und Kommunikation

Die Gemeinde Prijedor ist mit ihrem Schinennetz mit den meisten europäischen Großstädten verbunden. Auf dem Gebiet der Gemeinde Prijedor befinden sich 70 km Bundesstraßen, 62,4 km Landstraßen, 142,1 km lokaler Straßen und 600 km nicht kategorisierter Straßen. Alle lokalen Gemeinschaften sind mit dem Ortskern verbunden.
Der Verkehr ist eine wichtige Voraussetzung für die Wirtschaftsetwicklung, somit auch für den Tourismus. Der Straßenausbau ist enorm wichtig. Es ist unmöglich  sich einen modernen Staat ohne ausgebautes Straßennetz vorzustellen.
Zagreb und Banjaluka sind über Luftlinie nur 110 bzw. 45 km entfernt. Die Verkehrsanbindung führt über die Bahnstrecke Sunja-Novi Grad-Prijedor-Banjaluka-Doboj, die Bundesstraße Novi Grad- Prijedor-Banjaluka und die Straße Kozarska Dubica – Prijedor – Sanski Most – Kljuc.
In der Telekommunikation wurden in den letzten Jahren entscheidende Schritte gemacht. Neue Kapazitäten wurden instaliert die die Erreichbarkeit aller Länder ermöglichen.
Die Telekommunikation beinhaltet:

    1. modernes Postnetz – 8 Postämter
    2. mobilfunk – 3 Anbieter
    3. 5 Internet Provider
    4. Telefonische und schnurlose „wireless“ Verbindung
TOP